Freitag, 21. Juli 2017

Kristens Cannes Journey 2017

Die Tradition, dass Rob & Kristen beide (und leider nicht mehr zusammen) im gleichen Jahr nach Cannes fahren, wurde auch 2017 fortgeführt. Kristen war allerdings knapp eine Woche früher als Rob da und flog auch recht schnell wieder zurück ans Set von "Underwater" nach New Orleans. Der Festival-Chef persönlich, Monsieur Thierry Frémaux, lud Kristen dieses Jahr nach Cannes ein, damit sie ihren ersten eigenen Kurzfilm Come Swim den europäischen Cineastinnen & Cineasten präsentieren kann. Da es eben "nur" ein Kurzfilm ist und dieser ja auch schon in Sundance seine Weltpremiere hatte, gab es keine große Pressekonferenz oder Photocall - dafür gibt es einfach zu viele andere internationale Filme zu zeigen.

Dennoch durfte der Red Carpet nicht fehlen 😏 Kristens Film lief als Vorfilm von Promised Land am 20. Mai.

 Das Outfit - na klar - wurde von CHANEL beigesteuert. Zu Kristens Haaren haben wir oft genug was gesagt 😆 Das Bandeau-Top gefällt mir nicht so, aber der lange Rock mit den Trägern ist irgendwie cool. Mit etwas anderem obenrum hätte es mir richtig gut gefallen!

Am Vormittag gab es dennoch einige Interviews mit Kristen. Das Outfit war ganz schön gewagt, aber wie wir seit Jahren wissen, hält Kristen das selten davon ab, etwas zu tragen ;)

Quelle: Twitter & KStewart BR  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen